Archiv

28.10. Heimspiel im Viertelfinale

Das Los hat den SWD powervolleys Düren eine lange Reise im Pokal erspart. Auch das Viertelfinale wird zu Hause an der Rur bestritten. Gegner ist Herrsching.


Im Viertelfinale um den deutschen Volleyball-Pokal empfängt Düren am 9. November den Liga-Konkurrenten TSV Herrsching.

Die übrigen drei Partien:

VfB Friedrichshafen - TV Ingersoll Bühl

Tecklenburger Land Volleys - Netzhoppers Solwo Königspark KW

Berlin Recycling Volleys - SVG Lüneburg

Das Ziel aller Teams ist es, am 29. Januar 2017 im DVV-Pokalfinale zu stehen. Austragungsort für das Endspiel ist die SAP Arena in Mannheim.


Anzeige
Zur Startseite