Nachrichten / NRW & Welt

16-Jähriger wegen Mordes an 18-Jährigem vor Gericht

Bonn (dpa/lnw) - Ein 16-Jähriger muss sich seit Dienstag vor dem Landgericht Bonn wegen Mordes an einem 18-Jährigen verantworten. Er soll den Schüler in Bad Godesberg mit einem Messerstich getötet haben. mehr

Duisburger Outlet-Gegner sammeln 22 000 Unterschriften

Vertreter der Duisburger Kampagne gegen das geplante Outlet-Center DOC haben am Dienstag 22 000 Unterschriften im Rathaus abgegeben. "Knapp 3000 Listen waren das, und jede musste einzeln gestempelt werden. mehr

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Ein Popkonzert mit vielen Teenagern als Terrorziel - dieser Alptraum ist in Manchester Wirklichkeit geworden. Beim Auftritt der Sängerin Ariana Grande tötet eine Bombe mindestens 22 Menschen und den Attentäter. mehr

Automatensprenger kommen Bankkunden in die Quere

Eigentlich wollte das Ehepaar nur Kontoauszüge holen - zwei Automatensprenger sind ihm dabei jedoch in der Nacht zum Dienstag in die Quere gekommen. mehr

Ex-CIA-Chef: Trumps Wahlkampfteam hatte Kontakte zu Russland

Die Russland-Affäre begleitet Donald Trump auch auf Reisen: Der US-Präsident soll sowohl den NSA-Chef als auch den Nationalen Geheimdienstdirektor gebeten haben, ihm öffentlich den Rücken zu stärken. mehr

Qualität der Badegewässer in Deutschland bleibt hoch

Etwa 2300 Badestellen in der Bundesrepublik listet der neue Bericht zur Qualität der europäischen Badegewässer auf. Lediglich fünf davon bekommen die Beurteilung "mangelhaft". mehr

Polizei Mönchengladbach prüft Verdacht auf Wahlbetrug

Nicht nur der Landeswahlleiter geht Hinweisen auf mögliche Ungereimtheiten bei der Landtagswahl nach - inzwischen tut es auch die Polizei. mehr

Currywurst bleibt Nummer Eins in der Kantine

Currywurst mit Pommes sind in Deutschlands Kantinen weiter hoch im Kurs. Aber die Unternehmen achten auch zunehmend auf gesunde Ernährung ihrer Mitarbeiter. mehr

Viele Staus am Himmelfahrt-Wochenende

Autofahrer in Nordrhein-Westfalen müssen sich am langen Himmelfahrt-Wochenende in Geduld üben. "Am Mittwochnachmittag erreichen wir bestimmt 400 Kilometer Stau in NRW, am Sonntag werden es um die 200 Kilometer sein", sagte am Dienstag Bernd Löchter, Sprecher von Straßen. mehr

Schwerer Verkehrsunfall bei Bonn: Zwei Tote

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Wachtberg bei Bonn sind am Dienstag zwei Menschen ums Leben gekommen.  Wie die Polizei mitteilte, geriet ein Auto aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem Bus zusammen. mehr

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump zeichnet in Jerusalem und Bethlehem eine Vision von einem größeren Frieden für die Region. In Yad Vashem gedenkt der US-Präsident der getöteten Juden des Holocaustes. mehr

Polizei und Wahlleiter prüfen NRW-Wahl

Nicht nur der Landeswahlleiter und die Kreiswahlleiter gehen Hinweisen auf Ungereimtheiten bei der NRW-Landtagswahl nach - inzwischen tut es zumindest in Mönchengladbach auch die Polizei. mehr

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 50 80 110

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Kreis Düren und NRW.

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Rur?

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Rur der letzten Zeit hier im Überblick!

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Rur Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite