Nachrichten / NRW & Welt

Wütende Wildschweine versetzen Kleinstadt in Angst

Wildschweine verbreiten in Schleswig-Holstein Angst und Schrecken. In der Innenstadt von Heide greifen sie Menschen an und verletzen vier von ihnen. mehr

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Der neue Amri-Untersuchungsausschuss im NRW-Landtag will auch die Rolle eines V-Mannes durchleuchten. Brisante Behauptung: Er soll im Umfeld von Anis Amri selbst zu Anschlägen angestachelt haben. mehr

Grusel-Fantreffen "FearCon" gestartet

Blutdurstige Vampire, Zombie-Fest und Haunted House: Kurz vor Halloween hat am Freitag in Bonn das Grusel-Event "FearCon" begonnen. Bis Sonntag treffen sich Fans für Partys, Workshops oder musikalische Darbietungen aus der Welt des Horrors und der Magie. mehr

Linke-Chefs attackieren Wagenknecht

Die Geschlossenheit der Linken ist für die Parteichefin Katja Kipping "ein hohes Gut". Doch bei der kleinsten Oppositionskraft fliegen weiter die Fetzen. mehr

Vermummte attackieren RWE-Mitarbeiter mit Steinen

Rund 15 Vermummte haben am Rand des Tagebaus Hambach RWE-Sicherheitsleute mit Steinen attackiert. Nach Polizeiangaben von Freitag wollten die RWE-Beschäftigten mitten in der Nacht zwei Barrikaden aus Holz und Sperrgut von einer Landstraße räumen, die im Hambacher Wald endet, als die Vermummten auftauchten. mehr

Jamaika-Sondierer geben sich zuversichtlich

Endlich geht es richtig los. Union, FDP und Grüne setzen sich erstmals in großer Runde zu Sondierungen für eine neue Koalition zusammen. mehr

Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. mehr

Mögliche Jamaika-Partner beraten in zweiter Runde Finanzen

Offen, konstruktiv und mit gutem Willen - atmosphärisch war die erste große Sondierungsrunde für eine Jamaika-Koalition offenbar ein Erfolg. Auch wenn es bei dem einen oder anderen Punkt kleine Nickligkeiten gab. mehr

NRW-Polizei steigt auf Mercedes-Transporter um

Die nordrhein-westfälische Polizei steigt bei ihren Kleintransportern von VW auf Mercedes um. NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) übergab die ersten neuen Modelle am Freitag in Duisburg. mehr

EU fordert von May klare Ansage zu Finanzen für Brexit

Einst verlangten die Briten in Brüssel ihr Geld zurück. Beim jüngsten EU-Gipfel verkehren sich die Rollen: Die EU-Partner wollen Großbritannien nur geordnet ziehen lassen, wenn das Land für den Brexit klare finanzielle Zusagen macht. mehr

Air-Berlin-Transfergesellschaft: Bund und Länder verhandeln

Der Bund und die Air-Berlin-Länder Nordrhein-Westfalen, Bayern und Berlin wollen sich über eine Transfergesellschaft für die Beschäftigten abstimmen. mehr

Militärbündnis erklärt komplette Befreiung von Al-Rakka

Nach Mossul im Irak nun der Verlust von Al-Rakka in Syrien: Der IS verliert immer deutlicher an Boden. Aber auch der Fall seiner letzten großen Bastion heißt noch nicht, dass er besiegt ist. mehr

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 50 80 110

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Kreis Düren und NRW.

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Rur?

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Rur der letzten Zeit hier im Überblick!

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Rur Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite