Dienstag, 12.12.2017
22:32 Uhr


Service

Die Freizeittipps

Was findet wo in Düren, Jülich und der Rureifel statt? Hier die Radio-Rur-Freizeittipps zum Nachlesen! Ihre Tipps können Sie uns über das Formular hier auf der Seite schicken.


http://www.radiorur.de/rur/rr/1001964/service


Dienstag, 12. Dezember 2017




  • Der Kirchenkreis Jülich lädt heute zu einem kunsthistorischen Vortrag mit dem Titel "Maria, das Einhorn und das Hohelied" im Peter-Beier-Haus in Jülich ein. Beginn ist 17 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro. Um eine Anmeldung wird gebeten bei der Ev. Erwachsenenbildung unter eeb@kkrjuelich.de oder telefonisch unter 02461-99 66 0
  • Im Komm in Düren finden heute die 16. Lila-Salongespräche statt. Zu Gast ist heute die Literaturwissenschaftlerin, Autorin und Literaturkritikerin Beatrix Katharina Langer, sie stellt ihr neues Buch "Die 7 größten Irrtümer über Frauen, die denken" vor. Beginn ist 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 5 Euro, an der Abendkasse 6 Euro, Schülerinnen zahlen 3 Euro. Ein kleiner Imbiss ist jeweils inbegriffen.
  • Im Talbahnhof in Eschweiler sind heute Pause und Alich zu Gast mit ihrem Programm "Fritz Hermann packen aus". Da stehn sie wieder, Fritz & Hermann, wie Ochs und Esel an der Krippe. Denn alle Jahre wieder, mitten in die Session, schieben sich gnadenlos Weihnachtsfest und Jahreswechsel, die Zeit der Päckchen und Bilanzen. Und sie packen aus! Päckchen für Päckchen. Päckchen mit Liedern, Ideen, Vorurteilen, und natürlich Antworten auf Fragen, die niemand gestellt hat! Beginn ist 20 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 20,90 Euro, an der Abendkasse 23 Euro.




Mittwoch, 13. Dezember 2017




  • Die Landesbühne Rheinland-Pfalz führt heute das Stück "Rumpelstilzchen" für Kinder ab 4 Jahren im Haus der Stadt in Düren auf. Die Vorstellungen sind um 10.30 Uhr und um 15 Uhr. Der Eintritt kostet zwischen 5,50 Euro und 9,50 Euro. Karten gibt es im I-Punkt in Düren oder unter www.theatertickets.dueren-kultur.de
  • Im Komm in Düren gibt es heute Weihnachtstheater für Kinder ab 4 Jahren. Die Theatergruppe "Die Mimosen" führt das Stück "Die Werkstatt der einmaligen Geschenke" auf, das etwas andere Weihnachtsmärchen mit Musik und Schattenfiguren. Die Vorstellungen sind um 11 Uhr und um 15 Uhr. Der Eintritt kostet für Erwachsene 6 Euro, für Kinder 5 Euro.
  • Die Studien- und Berufswahlkoordinatoren des Gymnasiums Zitadelle Jülich bieten heute einen Vortrag an mit dem Titel "Das Abitur - und was dann? - Ein Leitfaden für die Studienwahl" an. Beginn ist 19.30 Uhr in der Kapelle der Schule. Die Teilnahme ist kostenfrei.

  • Im KUBA in Jülich gibt es heute ein Noiseless Conzert mit John B. Finest. Beginn ist 20 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro.

  • Im Talbahnhof in Eschweiler präsentiert heute Jupp Hammerschmidt sein Bühnenprogramm "Als die Martins-Fackeln noch Rüben waren" Die Weihnachtszeit beginnt seit eh und je mit dem ersten Advent - außer in der guten alten Eifel. Als dort noch von Ende August bis Mitte Mai durchgängig mindestens zwei Meter Schnee lagen, da begann dort die Weihnachtszeit exakt an Sankt Martin. Die Laternen im Martinszug, die "Fackeln", waren ausgehöhlte Rüben mit Kerze - und jedes Kind kriegte vom heiligen Mann einen "Weggemann" mit Tonpfeifchen, in denen die Heranwachsenden ab September das Herbstlaub ratzekahl bis aufs letzte Blatt wegqualmten. Und noch vieles mehr von dem, was die Weihnachtszeit in der guten alten Eifel einst ausmachte, hat Jupp Hammerschmidt zu einer Melange aus Prosa, Reim und Gesang zusammengerührt. Beginn ist 20 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 14,30 Euro, an der Abendkasse 18 Euro.




Donnerstag, 14. Dezember 2017




  • Fünf Männer, rund 150 Songs und 16 Jahre Bandgeschichte: Stimmgewaltiger denn je und mit gewohnt viel Humor sind "basta" zurück. Die Zeichen stehen auf Aufbruch: "Freizeichen" heißt das neue Programm, mit dem die A-Cappella-Stars seit Oktober 2016 auf Deutschlandtour sind. Mit unübertroffenem Sprachwitz und eingängigen Melodien singen sich die fünf Kölner Charakterköpfe dabei unterhaltsam durch die wichtigsten Themen der Menschheit. Zu Gast sind "basta" ab 20 Uhr im Haus der Stadt in Düren. Die Eintrittspreise liegen zwischen 19,80 Euro und 24,20 Euro.
  • Weihnachtszick op Kölsche Art gibt es heute im Café-Restaurant Strepp am See in Kreuzau-Obermaubach. Um 19 Uhr startet das fast dreistündige Programm der Keuzauer Musiker Pitter und Illi. Es gibt kölsche Tön, mal lustig, mal besinnlich, zur Weihnachtszeit. Der Eintritt kostet 5 Euro. Karten gibt es nur an der Abendkasse, Tischreservierungen sind aber möglich unter Telefon 02422 - 74 54.
  • Der Kulturverein HöhenArt präsentiert heute Jürgen B. Hausmann mit seinem Weihnachtsspecial 2017 "Alle Jahre widder" in der Aula des Franziskus-Gymnasiums Vossenack. Beginn ist 20 Uhr. Die Karten kosten 32 Euro im Vorverkauf, an der Abendkasse 35 Euro. Infos unter www.hoehenart.de




Freitag, 15. Dezember 2017




  • In gemütlicher Hofatmosphäre präsentiert sich heute von 16 bis 20 Uhr im Innenhof des "Haus Scheben" in Hambach, rund um einen 11 Meter hohen Weihnachtsbaum 18 wechselnde Aussteller ihr weihnachtliches Warenangebot. Neben handgemachten Strickwaren, Schmuck, Kleidung, Holzartikel für Kinder und Deko werden auch selbsthergestellte Plätzchen, Liköre und Marmeladen angeboten.
  • Im KUBA in Jülich gibt es heute das Filmfrühstück. Gezeigt wird die Dokumentation "Neo Rauch - Gefährten und Begleiter" Neo Rauch ist einer der weltweit erfolgreichsten deutschen Maler seiner Generation. Seine Bilder faszinieren durch ihren rätselhaften Realismus, die Figuren scheinen wie aus der Zeit gefallen. Im Mittelpunkt des Films steht Neo Rauch selbst: Erstmals seit Jahren spricht er vor der Kamera über seinen Zugang zur Kunst, seine Bilderwelten und die vom frühen Verlust seiner Eltern geprägte Vergangenheit. Beginn ist 9.30 Uhr. Der Eintritt kostet inkl. Frühstück 10 Euro. Eine Reservierung ist zwingend erforderlich unter 02461-346 643 oder www.kuba-juelich.de
  • Die Big-Band der FH-Aachen lädt heute zum Weihnachts-Benefizkonzert im Hauptgebäude der FH Aachen in der Bayernallee ein. Beginn ist 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

  • In der Fabrik für Kultur und Stadtteil Becker und Funck in Düren spielt heute die Band "The Man in the Crowd". Beginn ist 20 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 11,50 Euro, an der Abendkasse 14 Euro. Schüler und Studenten zahlen an der Abendkasse 8 Euro.

  • Im MS Event Park in Merzenich-Girbelsrath wird heute "The Deep House Party" gefeiert. Beginn ist 21 Uhr. Einlass ist ab 18 Jahre, der Eintritt ist frei.




Samstag, 16. Dezember 2017




  • Vor dem Rathaus in Aldenhoven gibt es heute einen Weihnachtsmarkt. Zwischen den denkmalgeschützen Gebäuden Burghof und Ludwig-Gall-Haus, auf dem Aldenhovener Marktplatz, erwarten die Besucher rund um den festlich strahlenden Weihnachtsbaum zahlreiche geschmückte Buden und Stände mit Dekoartikeln, Blumengestecken, Erzeugnissen aus dem Kunsthandwerk und noch vieles mehr. Der Weihnachtsmarkt ist heute von 13 - 21 Uhr geöffnet und geht noch bis Sonntag.
  • Der Förderverein Helping Hands Inden e.V. veranstaltet heute den "Wintermarkt am Rathaus" in Inden-Altdorf mit Verkaufsständen und weihnachtlichem Bühnenprogramm. Der Markt ist heute von 11 - 21 Uhr geöffnet und geht noch bis Sonntag.

    Die ultimative Tanzfete für alle, die auf gute alte und neue Rock- und Popmusik tanzen möchten, startet um 22 Uhr wieder die beliebte "Dance Trip" Party im KOMM in Düren. Der Eintritt kostet 4 Euro.

  • Im KUBA in Jülich wird heute der Kult-Klassiker die Feuerzangenbowle mit Heinz Rühmann gezeigt. Der erfolgreiche Schriftsteller Dr. Pfeiffer stellt bei einer abendlichen Feuerzangenbowle mit Freunden fest, dass er die "eigentliche" Schule nie kennen gelernt hat, da er durch einen Privatlehrer erzogen worden ist. Darauf beschließt er, noch einmal die Schulbank zu drücken, wobei er mit seinen Streichen nicht nur die Schule, sondern sein ganzes Heimatstädtchen auf den Kopf stellt. Natürlich gibt es auch Feuerzangenbowle im Kuba-Kino. Bitte Tassen mitbringen. Beginn ist 20 Uhr. Der Eintritt kostet 5,50 'Euro

  • Im Talbahnhof in Eschweiler heißt es heute "Play Santana" mit der Band "Supernatural". Die acht erfahrenen Musiker stehen seit 2004 gemeinsam auf der Bühne um die musikalische Botschaft des Carlos Santana zu verbreiten - und die heißt Latin Rock vom Feinsten. Die Band hat sich mit Leib und Seele dem Werk des großen Künstlers verschrieben und besticht durch unbändige Spielfreude und eine atemberaubende rhythmische Geschlossenheit. Beginn ist 20 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 12,65 Euro, an der Abendkasse 14,50 Euro.

  • Die Karnevalsgessellschaft Ahle Schlupp 1880 Kreuzau und die Mundartband Echte Fründe laden heute zur "Kölsche Adventzick" in die Festhalle Kreuzau ein. Beginn ist 19.30 Uhr.

  • Das Palm Concertino veranstaltet heute das traditionelle Weihnachtskonzert in der Schlosskapelle Jülich. Beginn ist 19 Uhr. Karten gibt es telefonisch unter 024 61/18 46 oder per Mail über palmcontertino@gmail.com

  • Im "Kulturtreff69" in Heimbach ist heute Hubert vom Venn mit seinem Programm "Wir warten aufs Christkind oder was" zu Gast. Beginn ist 19.30 Uhr.

  • In der EndArt in Düren heißt es heute "70er, 80er, 90er goes X-Mas". Beginn ist 21 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro




Sonntag, 10. Dezember 2017




  • Das Glasmalerei-Museum Linnich gibt es heute eine öffentliche Führung mit dem Titel "Das Museum im Überblick". Beginn ist 11.30 Uhr. Die Teilnahme kostet 2 Euro zusätzlich zum Eintrittspreis. Eine Anmeldung ist für Einzelpersonen nicht erforderlich.
  • In gemütlicher Hofatmosphäre präsentiert sich heute von 13 bis 20 Uhr im Innenhof des "Haus Scheben" in Hambach, rund um einen 11 Meter hohen Weihnachtsbaum 18 wechselnde Aussteller ihr weihnachtliches Warenangebot. Neben handgemachten Strickwaren, Schmuck, Kleidung, Holzartikel für Kinder und Deko werden auch selbsthergestellte Plätzchen, Liköre und Marmeladen angeboten.
  • Der Förderverein Helping Hands Inden e.V. veranstaltet heute den "Wintermarkt am Rathaus" in Inden-Altdorf mit Verkaufsständen und weihnachtlichem Bühnenprogramm. Der Markt ist heute von 11 - 19 Uhr geöffnet.
  • Vor dem Rathaus in Aldenhoven gibt es heute einen Weihnachtsmarkt. Zwischen den denkmalgeschützen Gebäuden Burghof und Ludwig-Gall-Haus, auf dem Aldenhovener Marktplatz, erwarten die Besucher rund um den festlich strahlenden Weihnachtsbaum zahlreiche geschmückte Buden und Stände mit Dekoartikeln, Blumengestecken, Erzeugnissen aus dem Kunsthandwerk und noch vieles mehr. Der Weihnachtsmarkt ist heute von 11 - 19 Uhr geöffnet.
  • Die Rommelsheimer Knöppelches Jonge spielen und singen heute am Vereinsheim neben der Feuerwehr in Rommelsheim Weihnachtslieder zur Einstimmung auf den Heiligen Abend. Die Kinder stellen auch in diesem Jahr eine lebende Krippe dar. Beginn ist 17 Uhr.
  • In der Heilig Kreuz Kirche Titz-Hasselsweiler gibt es heute eine Adventskonzert für die Aktion Lichtblicke.
    Bei "Feliz Navidad", "Marys Boychild" oder "Amazing Grace" summt so mancher mit. Beim Adventskonzert in Hasselsweiler wird es dem Publikum sicher bei jedem Song so gehen und mitsummen, mitsingen und mitklatschen ist hier ausdrücklich erwünscht. Die Musiker vereinen die schönsten Weihnachtslieder aus Deutschland und den USA, sowie Klassiker in kölscher Mundart in einem Programm. Diese Mischung aus Show und Besinnlichkeit stimmt die Gäste optimal auf die Weihnachtszeit ein. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, jedoch freuen sich die Veranstalter über eine freiwillige Spende, die in diesem Jahr der "Aktion Lichtblicke e.V." zur Verfügung gestellt wird. Beginn ist 17.30 Uhr.




Montag, 18. Dezember 2017




  • Im KUBA in Jülich wird heute der Film "Plötzlich Santa" gezeigt. Niemand liebt das Weihnachtsfest mehr als der Tischler Andersen. Verkleidet mit weißem Rauschebart und rotem Mantel, möchte er seine Familie an Heiligabend überraschen. Dabei rutscht der Tollpatsch auf dem Glatteis vor der Tür aus und alle Geschenke sind kaputt. Zu seiner großen Überraschung trifft er dort auf den echten Weihnachtsmann, der dasDilemma erkennt und ihm kurzerhand einen Tausch vorschlägt. Da seine Familie noch nie einen echten Tischler gesehen habe, bittet er ihn, seinen Kindern einen Besuch abzustatten. Im Gegenzug übernimmt er die Bescherung bei der Familie Andersen. Ein unvergesslicher Weihnachtsabend voller Wunder und Magie beginnt. Beginn ist 17 Uhr. Der Eintritt kostet 3 Euro.
  • Um 20 Uhr wird dann im KUBA in Jülich der Film "Simpel" gezeigt. Seit Ben denken kann, sind er und sein Bruder Barnabas ein Herz und eine Seele. Barnabas, "Simpel" genannt, ist 22 Jahre alt, aber geistig auf dem Stand eines Kindes. Quasilorten (Erdbeeren) sind sein Lieblingsessen und draußen im Watt entdeckt er mit seinem Stofftier Monsieur Hasehase neue Kontinente. Simpel ist anders und oft anstrengend, aber ein Leben ohne ihn ist für Ben unvorstellbar. Als ihre Mutter unerwartet stirbt, soll Simpel in ein Heim eingewiesen werden.  Der Eintritt kostet 5,50 Euro.
  • In der Fabrik für Kultur und Stadtteil Becker und Funck gibt es heute ein Tonspuren-Konzert das dem Komponisten Georg Philipp Telemann (1685 - 1767 ) und seiner Musik für Chalumeau gewidmet ist. Es spielen Gili Rinot und Philippe Castejon (Chalumeaux) mit dem Ensemble Ludus Instrumentalis. Beginn ist 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 15 Euro.



Ihr Freizeittipp für uns!














Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • Brückentage 2018

    Falls Sie sich noch immer ärgern, dass Sie diesmal keinen Brückentag genommen haben, dann machen Sie es 2018 doch einfach besser. Denn auch im nächsten Jahr können Sie ordentlich was an freien Tagen rausholen.

  • So gehen Sie mit Zecken um

    Es ist Frühling! Allergiker merken es durch juckende Augen und die laufende Nase. Und wer häufig draußen ist, der merkt es eventuell auch. Denn da lauert jetzt im Frühjahr wieder die Gefahr: Zecken.

  • Unsere Smartphone App

    Mit der Radio Rur App sind Sie überall auf dem neuesten Stand, können unser Programm einschalten oder auch mit uns in Kontakt treten.

  • Die Freizeittipps

    Was findet wo in Düren, Jülich und der Rureifel statt? Hier die Radio-Rur-Freizeittipps zum Nachlesen! Ihre Tipps können Sie uns über das Formular hier auf der Seite schicken.

  • Schreiben Sie uns per Whatsapp

    Ab sofort erreichen Sie Radio Rur noch einfacher und schneller! Schicken Sie uns einfach eine Nachricht über WhatsApp.

  • Webstream jetzt für alle mobilen Plattformen

    Mobile Geräte finden sich mittlerweiler in jeder Jacken-, Hosen- oder Handtasche und dank Internetzugang brauchen Sie nicht mehr auf Ihren Lieblingsradiosender zu verzichten.


Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Rur der letzten Zeit hier im Überblick!

Schicken Sie uns noch heute Ihren Freizeittipp!

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Kreis Düren und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 50 80 110

Liebe, Karriere, Gesundheit. Wie hell funkeln die Sterne für Sie am Himmel? Ihr persönliches Horoskop jeden Tag aktuell.

Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Geben Sie in drei einfachen Schritten Ihre Online-Anzeige auf.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Rur Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite