Freitag, 28.04.2017
00:37 Uhr


Service

Termine Die Freizeittipps

Was findet wo in Düren, Jülich und der Rureifel statt? Hier die Radio-Rur-Freizeittipps zum Nachlesen! Ihre Tipps können Sie uns über das Formular hier auf der Seite schicken.


http://www.radiorur.de/rur/rr/1001964/service


Freitag, 28. April 2017



Samstag, 29. April 2017




  • An diesem Wochenende findet bis einschließlich Montag der traditionelle Maimarkt mit Maikirmes statt.
    Der Maimarkt wird als großer Pluten- und Krammarkt mit einem integrierten Handwerkermarkt und traditioneller Maikirmes auf dem gesamten Gelände des rund 50.000 qm großen Annakirmesplatzes an der Aachener Straße in Düren durchgeführt. Etwa 190 Verkaufsgeschäfte bieten ein gutes und bei den Besuchern mittlerweile bekanntes und vielfältiges Warenangebot. Die "Halle 8" mit Zelt und Außengelände bietet Informationen rund ums Haus, Hof und Garten an. Der Maimarkt ist täglich von 11 bis 20 Uhr und die Maikirmes von 11 bis 22 Uhr geöffnet.
  • Der nicht nur in Düren bekannte Sänger und Songwriter Heinz Küppers mit der unverwechselbaren Stimme kombiniert ab 20:00 Uhr auf Schloss Burgau eigene deutschsprachige Songs aus seinem Repertoire mit gesprochenen Liebesgedichten und Texten aus der Weltliteratur. Stefan Zweig, Erich Kästner, Johann Wolfgang von Goethe und Charles Bukowski kommen dabei ebenso zu Wort wie Autoren aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Reinhard Neumann, seit vielen Jahren musikalischer Duo-Partner von Heinz Küppers, schafft mit seiner Gitarre die richtige Atmosphäre.
    So facettenreich wie die Liebe sind auch die Songs und Gedichte des Programms: frech, ruppig, verträumt, romantisch, erotisch, zärtlich, anrührend. Der Eintritt kostet 14 Euro.
  • Im Haus der Stadt in Düren wird um 20 Uhr das Theaterstück "VATER" von Florian Zeller aufgeführt. André, Witwer, Vater von zwei Töchtern, merkt, dass sich etwas verändert - es verschwinden Sachen, er versteckt Gegenstände, er fühlt sich bedroht, verfolgt, er verliert die zeitliche und räumliche Orientierung. Noch lebt er allein in seiner Pariser Wohnung, versucht vor seiner Tochter Anne den Eindruck aufrechtzuerhalten, alles sei in Ordnung, wobei es ganz offensichtlich ist, dass er allein nicht mehr zurechtkommen kann. Also organisiert sie für ihn Pflegehilfen, mit denen sich aber dieser stolze und seine Würde behauptende alte Mann ständig zerstreitet. Und nun will sie mit ihrem neuen Lebenspartner nach London gehen. Was tun? Wie vorgehen? Die Eintrittspreise liegen zwischen 14 und 24 Euro.
  • Der Neue Chor Wüselen hat seinem Publikum schon immer musikalische Leckereien serviert: bekannte Songs aus dem weiten Feld von Pop und Gospel, voller Leidenschaft interpretiert von rund 70 Sängerinnen und Sängern unter der Leitung von Christoph Leuchter mit Band und Solisten. Jetzt pra?sentiert der Neue Chor Würselen im Kloster-Kultur-Keller in Vossenack um 19.30 Uhr: "Sahnestücke" - das bedeutet weitere musikalische Leckerbissen, weitere Evergreens, die jeder kennt, vielleicht sogar mitsingen kann, die aber nun in einem anderen Gewand zu erleben sind. Zusätzlich zu großen Namen wie ABBA, die Beatles oder Billy Joel spielen diesmal auch zwei andere Größen eine Rolle: Michael Jackson und Simon & Garfunkel. Der Eintritt kostet 14 Euro.
  • In Kooperation mit dem Jazzclub Jülich präsentiert der KuBa in Jülich ab 20 Uhr das "Jugend Jazz Orchester NRW". Einen Namen hat sich das Orchester u.a. durch ausgefallene und innovative Projekte gemacht. Dazu gehört insbesondere die Zusammenarbeit mit klassischen Orchestern.  Als Repräsentant des Landes NRW gibt das JJO NRW Konzerte auf der ganzen Welt. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 10 Euro.
  • In der EndArt in Düren wird heute die Funky-Vibes-Party mit Funk, Soul und Disco gefeiert. Beginn ist 21 Uhr. Der Eintritt kostet 7 Euro.
  • Im KOMM in Düren findet heute die Dance-Trip-Party statt, die Party für alle, die auf gute alte und neue Rock- und Popmusik tanzen wollen. Beginn ist 22 Uhr. Der Eintritt kostet 4 Euro.



Sonntag, 30. April 2017




  • Heute Abend laden die HIGHLAND SHADOWS zur ersten Schottischen Mainacht nach Kreuzau. Am Dorfbrunnen / Grundschule wird ab 17:00 Uhr ein feuchtfröhliches Fest gefeiert - inklusive internationaler Meisterschaft im Maibaum-Weitwurf. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Die Großen bekommen sogar ein exklusives Whiskey-Tasting geboten, für die Kleinen steht eine Hüpfburg bereit.
  • An diesem Wochenende findet bis einschließlich Montag der traditionelle Maimarkt mit Maikirmes statt.
    Der Maimarkt wird als großer Pluten- und Krammarkt mit einem integrierten Handwerkermarkt und traditioneller Maikirmes auf dem gesamten Gelände des rund 50.000 qm großen Annakirmesplatzes an der Aachener Straße in Düren durchgeführt. Etwa 190 Verkaufsgeschäfte bieten ein gutes und bei den Besuchern mittlerweile bekanntes und vielfältiges Warenangebot. Die "Halle 8" mit Zelt und Außengelände bietet Informationen rund ums Haus, Hof und Garten an. Der Maimarkt ist täglich von 11 bis 20 Uhr und die Maikirmes von 11 bis 22 Uhr geöffnet.
  • Im Rahmen der Reihe "Erlebnisführungen im indeland" bietet die Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH für alle Interessierten eine kostenlose Gästeführung am Indemann an. Interessierte können bei dieser spannenden Führung von 1,5 Stunden alles rund um den Indemann und den Tagebau Inden erfahren. Der Indemann ist nicht nur ein Symbol für den Landschaftswandel, auch die Menschen der Region verändern sich mit. Die Rekultivierung und auch die Umsiedlungen der Menschen, die dem Tagebau weichen mussten sind aufregende Themen, zu denen Neugierige bei der kostenlosen Erlebnisführung ebenfalls viel Neues erfahren können. Die Führung beginnt um 11:00 Uhr direkt am Indemann (Infostand). Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung jedoch zwingend erforderlich ab 24. April von Montag bis Freitag zwischen 8:30 Uhr und 12.30 Uhr unter 02421/22-1505 oder unter d.lentzen-goertz@kreis-dueren.de.
  • Mystik, Musik, Mittelalter, Maibräuche - dies können die Besucher, die heute in Scharen aus ganz Deutschland zur Hexennacht pilgern, auf Burg Satzvey erwarten. Denn dort findet in stilechter Mittelalter-Atmosphäre ein Tanz in den Mai der Superlative statt. Fantasievolle Hexenwesen treiben in den Winkeln und Ecken des Burggeländes ihr Unwesen und sorgen für so manche Überraschung. Die Bands "Tanzwut und The O'Reillys and the Paddyhats" bringen die Stimmung in Wallung, bis um Mitternacht der Tanz ums riesige Maifeuer beginnt. Groß und Klein amüsieren sich zuvor noch auf dem weitläufigen Mittelaltermarkt. Eine Kostümierung als Hexen- oder Zauberwesen ist ausdrücklich erwünscht, die besten Verkleidungen werden von der Patricia Gräfin Beissel GmbH am Eingang mit einem Freigetränk-Gutschein belohnt. Einlass ist ab 18 Uhr. Erwachsene zahlen 17 Euro; Jugendl./Studenten/Schüler 15 Euro; Kinder (4-12 Jahre) 10 Euro und Kinder unter 4 Jahren haben freien Eintritt.
  • Seit nun mehr als 10 Jahren ist sie eine feste Institution im Talbahnhof Eschweiler, die Party zum "Tanz in den Mai" mit dem ehemaligen Glory's DJ Uwe Malischewski, der nicht nur die besten Hits der 80er Jahre wieder aufleben lässt und diese auf spektakuläre Weise mit seinem Saxophon begleitet, sondern sein Publikum auch jedes Mal wieder mit fantastischen Live Acts überrascht. Beginn ist 21 Uhr und der Eintritt kostet 12 Euro.
  • Im KuBa in Jülich startet um 21 Uhr die "Tanz aus dem April Party"! Für Stimmung sorgt an diesem Abend "DJ Beattech". Zwischen21 und 23 Uhr gibt es Bier zum "Happy-Hour-Preis". Der Eintritt kostet 3 Euro.
  • Auf Schloss Burgau findet ab 20 Uhr zum 6. Mal die "Mega 80/90er Mainacht-Party statt". Auch in diesem Jahr können Sie wieder dabei sein, wenn der Winkelsaal sich in einen Tanztempel verwandelt, wo die begeisterten Besucher bis in die frühen Morgenstunden "abrocken" können. Der Eintritt kostet 14 Euro.
  • Unter dem Titel "Beat in den Mai" startet um 20 Uhr ein Konzert der Beatband "The Shakers" im Saal Gohr in Düren-Rölsdorf. Präsentiert werden die Hits und der Beat der 60er Jahre. Der Eintritt kostet 6 Euro.



Montag, 01. Mai 2017




  • Nur noch heute findet der traditionelle Maimarkt mit Maikirmes statt. Der Maimarkt wird als großer Pluten- und Krammarkt mit einem integrierten Handwerkermarkt und traditioneller Maikirmes auf dem gesamten Gelände des rund 50.000 qm großen Annakirmesplatzes an der Aachener Straße in Düren durchgeführt. Etwa 190 Verkaufsgeschäfte bieten ein gutes und bei den Besuchern mittlerweile bekanntes und vielfältiges Warenangebot. Die "Halle 8" mit Zelt und Außengelände bietet Informationen rund ums Haus, Hof und Garten an. Der Maimarkt ist täglich von 11 bis 20 Uhr und die Maikirmes von 11 bis 22 Uhr geöffnet.



Dienstag, 02. Mai 2017




  • Im KUBA in Jülich wird heute Film "Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand" gezeigt. Er ist wieder da: Allan Karlsson, den alle als den "Hundertjährigen" kennen und lieben, ist nicht unterzukriegen. Ein Jahr älter, aber immer noch putzmunter. Nach dem Welterfolg von "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand", der alleine in Deutschland über 1,2 Millionen Besucher ins Kino lockte, läuft heute in der Fortsetzung. Beginn ist 20 Uhr. Der Eintritt kostet 5,50 Euro.



Ihr Freizeittipp für uns!














Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • Zecken: So gehen Sie mit den kleinen Biestern um

    Es ist Frühling! Allergiker merken es durch juckende Augen und die laufende Nase. Und wer häufig draußen ist, der merkt es eventuell auch. Denn da lauert jetzt im Frühjahr wieder die Gefahr: Zecken.

  • Radio Rur App: Läuft bei uns

    Es waren lange, harte Tage, aber unsere Techniker haben unsere Radio Rur App für iPhones und Android-Smartphones wieder zum Laufen bekommen. Viel Spaß damit.

  • Termine: Die Freizeittipps

    Was findet wo in Düren, Jülich und der Rureifel statt? Hier die Radio-Rur-Freizeittipps zum Nachlesen! Ihre Tipps können Sie uns über das Formular hier auf der Seite schicken.

  • Service: Schreiben Sie uns per Whatsapp

    Ab sofort erreichen Sie Radio Rur noch einfacher und schneller! Schicken Sie uns einfach eine Nachricht über WhatsApp.

  • Webstream jetzt für alle mobilen Plattformen

    Mobile Geräte finden sich mittlerweiler in jeder Jacken-, Hosen- oder Handtasche und dank Internetzugang brauchen Sie nicht mehr auf Ihren Lieblingsradiosender zu verzichten.


Cantz feiert sein Blondiläum im Haus der Stadt in Düren

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Rur der letzten Zeit hier im Überblick!

Schicken Sie uns noch heute Ihren Freizeittipp!

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Kreis Düren und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 50 80 110

Liebe, Karriere, Gesundheit. Wie hell funkeln die Sterne für Sie am Himmel? Ihr persönliches Horoskop jeden Tag aktuell.

Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Geben Sie in drei einfachen Schritten Ihre Online-Anzeige auf.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Rur Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite