Service

Die Freizeittipps

Was findet wo in Düren, Jülich und der Rureifel statt? Hier die Radio-Rur-Freizeittipps zum Nachlesen! Ihre Tipps können Sie uns über das Formular hier auf der Seite schicken.


http://www.radiorur.de/rur/rr/1001964/service


Freitag, 23. Juni 2017




  • In der Arena Kreis Düren findet heute in der Zeit von 10.00 - 15.00 Uhr die große Ausbildungsbörse statt. Geboten werden Informationen rund um Ausbildung und Studium.
  • Die Familien- und Erwachsenenbildung der Evangelischen Gemeinde zu Düren lädt heuten in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr zum Ostgarten-Fest in die Nörvenicher Straße 7-9 in Düren ein. Für Getränke ist gesorgt, es kann jedoch was für ein Picknick mitgebracht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei regnerischem Wetter findet das Fest leider nicht statt.
  • Der Schnelle Emil, der Spielbus des Spielpädagogischen Dienstes der Stadt Düren, ist heute von 15.00 bis 18.00 Uhr zu Gast auf dem Spielplatz in der Ricarda-Huch-Straße in Arnoldsweiler. Geboten wird ein kostenloses Spiel- und Bastelangebot für Kinder sowie Kinderschminken.
  • Im Haus der Stadt in Düren wird heute zum Abschluss des Projektes "Heimat.Sehnsucht.Identität" die Revue "Lebendiges Düren" aufgeführt. Gezeigt wird ein heiter-besinnlicher Cocktail. Der Bogen reicht vom alten Düren der Vorkriegszeit bis in die Gegenwart. Im unterhaltsamen Wechsel von Wort, Bild und Ton wird eine musikalische Revue mit Gästen gezeigt, begleitet vom Sinfonischen Blasorchester der Musikschule Düren. Gezeigt wird Nostalgisches, Typisches und Eigenes von Düren. Beginn ist 19 Uhr. Die Karten kosten 8 Euro. Tickets gibt es im I-Punkt am Markt in Düren.
  • Auf dem Ahrweilerplatz in Düren an der Anna-Kirche gibt es heute wieder ein kostenloses Airweiler Open-Air Konzert. Ab 18 Uhr gibt es eine Soloperformance von Osiris Pausch alias OSSI GUITAR, ab 19 Uhr spielen SUNDOWN.
  • Einen amüsanten Vortrag mit Liedern von und mit "Tina Leupers" bietet um 19.00 Uhr das Glasmalerei-Museum Linnich an. Im "Café Jedermann" trägt sie die Geschichte "Die Möchtegern-Mücke" vor. Der Eintritt ist frei.





Samstag, 24. Juni 2017




  • Das LVR-Kulturhaus Landsynagoge Rödingen in Titz Höllen bietet heute zum Tag der Archäoglogie in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr ein Info-Programm mit Führungen, Kinderprogramm und historischen Speisen an. Weiter Infos finden Sie unter www.synagoge-roedingen.lvr.de
  • Am Dürener Badesee findet heute das 3. Drachenbootrennen statt. 14 Teams sind in diesem Jahr am Start und kämpfen um die beste Teamleistung. Jedes Drachenboot ist mit 10 Paddlern und einem Trommler besetzt, der den Takt vorgibt. Am Ende wird das Team vorne liegen, das den Gleichtakt am besten beherzigt. Die Trainingsläufe finden am Vormittag statt. Rennbeginn ist um 14 Uhr , die Finalläufe starten um 16 Uhr und um 17 Uhr.
  • Im Brückenkopfpark Jülich wird ab heute das 14. Mercedes Jahrestreffen des Vereins W201 e.V. gefeiert. Infos unter www.brueckenkopf-park.de/index.php/veranstaltungen/juni/169-20170624-14-mercedes-jahrestreffen.html
  • In Niederau an den Sportanlagen findet ab heute das 25. Dorfturnier im Asphaltstockschießen statt. Um 14 Uhr startet das Vereinsturnier, ab 18 Uhr das Preisschießen. Das Turnier geht noch bis Sonntag.
  • Im KOMM in Düren gibt es heute die Dance-Trip-Party. Die ultimative Tanzfete für alle, die auf gute alte und neue Rock- und Popmusik tanzen wollen. Beginn ist 22 Uhr. Der Eintritt kostet 4 Euro.
  • Die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Nideggen feiert ab heute ihr Schützenfest in Nideggen. Ab 21 Uhr gibt es ein Konzert der belgisch-luxemburgischen Band WALLSTREET. Das Schützenfest geht noch bis Montag.
  • Der Jülicher Chor TonArt tritt wieder mit einem Sommerkonzert auf. Diesmal unter dem Motto: "Very British - Von Beatles bis Bond". Der Chor performt Medleys von Beatlessongs und aus Bondfilmen - einige Stücke werden auch von Solisten gesungen. Eine Live-Band unterstützt das Konzert. Los geht's heute Abend um 20.00 Uhr im PZ des Schulzentrums Linnicher Straße.






Sonntag, 25. Juni 2017




  • In Niederau an den Sportanlagen findet heute das 25. Dorfturnier im Asphaltstockschießen statt. Um 11 Uhr startet das Preisschießen, um 14 Uhr das Prominententurnier.
  • Die Hundefreunde Düren e.V. laden heute zum Tag der offenen Tür auf die Vereinsanlage am Hundeplatz hinter dem Annakirmesplatz ein. In der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr gibt es Informationen über Hundeerziehung, Vorführ- und Mitmachaktionen sowie Spiel und Spaß mit Hunden.
  • Auf dem Gelände des Seniorenhauses St. Ritastift in der Rüttger-von-Scheven-Straße wird heute in der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr das große Familienfest gefeiert. Geboten wird ein buntes Kinder- und Familienprogramm mit Speisen und Getränken zu Familienfreundlichen Preisen. Neben Bauchredner "Tim Becker" ist als Höhepunkt des Festes die Kölner Band "Cat Ballou" auf der Bühne zu Gast.
  • Die LVR-Klinkink Düren in der Meckerstraße veranstaltet heute in der Zeit von 11 - 17 Uhr einen Tag der offenen Tür.
  • Im Rahmen des Kultursommers Linnich lädt heute das Glasmalerei-Museum Linnich zu einem Matineekonzert mit dem Titel "Brückenschläge" ein. Beginn ist 11.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.
  • Heute findet bereits zum 10. Mal der Indelan-Triathlon statt. Um 10 Uhr starten die ersten der rund 1.500 Teilnehmer am Blausteinsee in Eschweiler. Per Rad geht es durch das Indeland bis nach Aldendhoven, wo im Römerpark die Räder gegen Laufschuhe getauscht werden. Auf einem Rundkurs laufen die Sportler mehrmals durch den Ortskern, um im Römerpark den Ziellauf zu erreichen. Begleitend beginnt dann um 12.00 Uhr Ortskern von Aldenhoven ein Straßenfest.
  • RWE-Power lädt heute zu den Baggern ein. Von 10 bis 16 Uhr fahren ab dem Parkplatz vor der Tennishalle in Bedburg-Kaster (Rhein-Erft-Kreis) Busse von RWE in den Tagebau Garzweiler. Die etwa einstündigen geführten Touren werden von sachkundigen Besucherbetreuern begleitet. Die Busführungen sind kostenlos. Unter der Servicehotline 0800/8833830 haben Sie die Möglichkeit, die Karten vorzubestellen. Am Abfahrtsort gibt es ab 10 Uhr Platzkarten für feste Uhrzeiten. Es werden pro Person maximal fünf Karten ausgegeben. Die Mitnahme von Hunden ist leider nicht möglich.








Montag, 26. Juni 2017




  • In der Galerie Bernd Heidbüchel in Düren wird heute die Ausstellung zum 100. Geburtstag von Gisela Schock eröffnet.
  • Die Stadtbücherei Düren bietet heute eine Bilderbuchbetrachtung für Kinder von 4-7 Jahren an. Thema heute ist das Buch "Wanda Walfisch" von Davide Cali. Beginn ist 15 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Im KUBA in Jülich wird heute der Film "Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf" gezeigt. In diesem komplett animierten, völlig neuen Schlumpf-Abenteuer begibt sich Schlumpfine mit einer geheimnisvollen Karte und ihren Freunden Schlaubi, Hefty und Clumsy auf eine aufregende Reise in den "Verbotenen Wald", der voller magischer Kreaturen ist. In einem Wettlauf gegen die Zeit müssen sie das "Verlorene Dorf" ausfindig machen, ehe der böse Zauberer Gargamel es entdeckt. Die Reise der Schlümpfe wird zur reinsten Achterbahnfahrt voller Action und Gefahren - und an ihrem Ende steht nichts Geringeres als die Enthüllung des größten Geheimnisses in der Schlumpf-Geschichte! Beginn ist 17.00 Uhr. Der Eintritt kostet 3 Euro.
  • Um 20 Uhr wird dann im KUBA der Film "Alles unter Kontrolle" gezeigt. Für den Polizisten José Fernandez gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht: er wird endlich befördert zu einer Spezialeinheit und darf sich vom unerfreulichen Alltag des Grenzpolizisten verabschieden. Die schlechte Nachricht: ein letztes Mal muss er noch nach Kabul, um den straffälligen Karzaoui in sein Heimatland abzuschieben. Jetzt heißt es, den Flüchtling unkompliziert loszuwerden, sonst wird es schwierig mit der Beförderung. Doch es gibt ein Problem: im Fall Karzaoui ist der Justiz eine Panne unterlaufen und der ist entsprechend verstimmt. Beginn ist 20 Uhr. Der Eintritt kostet 5,50 Euro.

 








Ihr Freizeittipp für uns!














Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • So gehen Sie mit Zecken um

    Es ist Frühling! Allergiker merken es durch juckende Augen und die laufende Nase. Und wer häufig draußen ist, der merkt es eventuell auch. Denn da lauert jetzt im Frühjahr wieder die Gefahr: Zecken.

  • Unsere Smartphone App

    Mit der Radio Rur App sind Sie überall auf dem neuesten Stand, können unser Programm einschalten oder auch mit uns in Kontakt treten.

  • Die Freizeittipps

    Was findet wo in Düren, Jülich und der Rureifel statt? Hier die Radio-Rur-Freizeittipps zum Nachlesen! Ihre Tipps können Sie uns über das Formular hier auf der Seite schicken.

  • Schreiben Sie uns per Whatsapp

    Ab sofort erreichen Sie Radio Rur noch einfacher und schneller! Schicken Sie uns einfach eine Nachricht über WhatsApp.

  • Webstream jetzt für alle mobilen Plattformen

    Mobile Geräte finden sich mittlerweiler in jeder Jacken-, Hosen- oder Handtasche und dank Internetzugang brauchen Sie nicht mehr auf Ihren Lieblingsradiosender zu verzichten.


Cantz feiert sein Blondiläum im Haus der Stadt in Düren

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Rur der letzten Zeit hier im Überblick!

Schicken Sie uns noch heute Ihren Freizeittipp!

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Kreis Düren und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 50 80 110

Liebe, Karriere, Gesundheit. Wie hell funkeln die Sterne für Sie am Himmel? Ihr persönliches Horoskop jeden Tag aktuell.

Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Geben Sie in drei einfachen Schritten Ihre Online-Anzeige auf.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Rur Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite